Lange gesund Leben.
Teaser: Glückliches, älteres Paar im Vordergrund, zufriedene Ärztin im Hintergrund

Diagnostik

TOXASCREEN® Testkits

Auch FROXIMUN®-Medizinprodukte mussten sich vor ihrer europäischen Zulassung vielen Diagnosen unterziehen. Nach den Ergebnissen wurden sie dann eingestuft und klassifiziert. Einige Diagnoseverfahren wurden extra nur für die FROXIMUN®-Diagnostik von Wissenschaftlern entwickelt und stehen jetzt auch der Allgemeinheit zur Verfügung. Mit nur einem Tropfen Blut oder einer Stuhl- bzw. Urinprobe kann sicher und unkompliziert die richtige Diagnose ermittelt werden. 

Grafik "testen": Ein Mediziner untersucht eine Probe
Grafik "analysieren": Laboruntersuchung am Mikroskop
Zufriedene Ärztin im Vordergrund steht vor zwei Patienten im Hintergrund

Mit Hilfe dieser sogenannten In-vitro-Diagnostik kann schnell festgestellt werden, ob für den Patienten eine unerwünschte stoffliche Belastung vorliegt. Ob Sie an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden, ob Ihre Histamin und Zonulin-Werte in Ordnung sind (Darmgesundheit), eine Schwermetall oder erhöhte Aluminiumkonzentration vorliegt, all dies können diese Tests für Sie herausfinden. Wählen Sie nachfolgende Testkits nach Bedarf aus und Sie bekommen weitere wichtige Informationen. Alle drei Testvarianten entsprechen den derzeitigen wissenschaftlichen Normen und Standards.

Produktabbildung FROXIMUN® TOXASCREEN® BASIC

Testkit Nahrungsmittelunverträglichkeit

Produktabbildung TOXASCREEN® INTESTINUM

Testkit Histamin und Zonulin

Produktabbildung TOXASCREEN® METALLUM

Testkit für Metalle, inkl. Aluminium und Blei